Unsere Freundin Sophie (schau dir hier ihren Instagram Account an) hat für uns die perfekte Leckerei zubereitet – The Primal Pantry Cookies!

Dieses Rezept ist nicht nur einfach zu machen und super lecker, sondern ihr könnt auch kreativ werden und jede Sorte unserer Riegel für das Rezept verwenden. Du liebst Zimt? Wie wär’s mit unserem Apfel & Pekannuss Paleo Riegel? Du willst Kokosnuss? Füge Stücke unseres Kokos & Macadamia Paleo Riegels hinzu.

Und hier kommt das Rezept:

 

Zutaten für 10 Cookies:
-50g Kokosmehl
-2 EL Kokosöl
-45g Haferflocken
-2 EL Agavendicksaft
-1 EL Leinsamen (in 2 EL Wasser aufgeweicht)
-1 TL Vanillepaste
-0,5 TL Backpulver
– 2 The Primal Pantry Riegel (nach Belieben)

 

Zubereitung:

-Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
-Die Leinsamen mit dem Wasser vermischen und für 5 Minuten ruhen lassen.
-In einer Schüssel das Kokosmehl, die Haferflocken und das Backpulver miteinander vermischen.
-Dann das Kokosöl (geschmolzen) hinzugeben sowie den Agavendicksaft, die Vanillepaste und die Leinsamen und alles gut mit den Händen vermischen bis eine dickflüssige Konsistenz entsteht.
-Einen The Primal Pantry Riegel deiner Wahl zerkleinern und zu dem Teig dazugeben.
-Den Teig teilen und zu 10 gleichgroßen Keksen formen und auf das Backpapier legen. Den zweiten Riegel in kleiner Stücke hacken und ein kleines Stück auf jeden Keks legen. Im Ofen ca. 20 Minuten backen bis die Kekse goldbraun sind.
-Und nun, genießen!